Über die Autoren

Matt_small

Matt Frazier gründete die Website NoMeatAthlete.com Anfang 2009, als er sich entschied Vegetarier zu werden. Sechs Monate später qualifizierte er sich für den Boston Marathon mit einer Zeit von 3:09:59 – über 100 Minuten schneller, als seine erste Marathonzeit sieben Jahre zuvor. Im Juni 2010 absolvierte Matt seinen ersten 80km-Ultramarathon und hat seitdem an zahlreichen Ultralangstreckenläufen teilgenommen. Mittlerweile lebt er seit mehreren Jahren vegan und schreibt regelmäßig für Zeitschriften und Websites. Er veröffentlichte zuletzt einen Beitrag in Brendan Braziers Bestseller Thrive Foods.
Matt lebt mit seiner Frau, seinem Sohn und zwei geretteten Hunden in Asheville, North Carolina, USA.

 

 
MattR_smallMatthew Ruscigno hat einen Abschluß in Ernährungs- und Gesundheitswissenschaften und arbeitet als Ernährungsberater in San Diego, Kalifornien. Er lebt bereits seit 17 Jahren vegan und ist einer der führenden Experten auf dem Gebiet der pflanzlichen Sporternährung. Neben der Arbeit als Coach für viele Athletinnen und Athleten war Matthew Vorsitzender der Vegetarian Nutrition Group der Academy of Nutrition and Dietetics, des größten Zusammenschlusses von Ernährungsberaterinnen und -Beratern in den USA.
In seiner Freizeit hat Matthew bereits mehrere Marathons, Ironman-Triathlons, 320 km- und 24-Stunden Radrennen absolviert.

No Meat Athlete von Matt Frazier ist am 20. Juni 2014 im compassion media Verlag erschienen.
Wenn man bedenkt, dass es in No Meat Athlete um pflanzliche Ernährung und das Laufen von Distanzen geht, die die meisten Menschen nicht einmal gern fahren, stellt Matt Frazier seine Methoden und Informationen auf eine ausgesprochen zugängliche Weise dar, die ihre Leser mitreißt und ihnen das Gefühl vermittelt, es auch schaffen zu können.
— Brendan Brazier, Ironman und Autor von "Vegan in Topform"